Logo

Staunende Augen in der Kita Reideburg I

Kita Reideburg
Schach in der Kita Reideburg
Großfeldschach aufbauen
Großfeldschach aufbauen

Die Kinder der Kita Reideburg I in Halle lauschten am 15.04.2014 den Ausführungen eines WM-Teilnehmers. Robert Stein, seines Zeichens Teilnehmer der Jugend-Weltmeisterschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten zur Jahreswende, erzählte nicht nur von einem großartigen Erlebnis, er hatte auch ein großes Stoffkamel mitgebracht. Dieses wurde von den fünf- und sechsjährigen Mädchen und Jungen bestaunt, die seit 1,5 Jahren in der Kita unter Anleitung der Leiterin, Frau Ullrich, das königliche Spiel erlernen. Natürlich nutzten die Kinder auch die Chance, gemeinsam gegen Robert und Dr. Köhler von ORWO-Net anzutreten. Auch von den anwesenden Pressevertretern ließen sich die Kinder nicht aus der Ruhe bringen und bewiesen in immer neuen Partien ihre Schachbegeisterung. Die Kita Reideburg I gehörte zu den Kitas der ersten Stunde und übt nach der Schulung durch unseren Verein im Januar 2013 zwei Mal in der Woche Schach.
Die Mitteldeutsche Zeitung und die SonntagsNachrichten berichteten.

15.04.2014: Mitteldeutsche Zeitung
Sponsor macht Schach in der Kita möglich

20.04.2014: SonntagsNachrichten
„Berührt, geführt!“ Verein aus Halle bringt Schach in deutsche Kindergärten

erstellt am: 15.04.2014 von Corinna Jordan