Logo

8. Deutscher Schulschachkongress

Die Deutsche Schachjugend und die Deutsche Schulschachstiftung luden am 20.–22.11.2015 zum 8. Schulschachkongress nach Dresden ein. Kinderschach in Deutschland war mit zwei Workshops vertreten.

Vorgestellt wurde das Konzept und das Projekt des Vereins „Kinderschach in Deutschland e. V.. Schach kindgerecht vermitteln in Kindergärten, Horten, Vorschulklassen. Geht das? Ja natürlich, wenn man die richtigen Methoden anwendet. Harald Niesch und Dr. Dirk Jordan haben die passende Methode entwickelt: Methodik und Didaktik für Erzieher und Pädagogen I und II plus die dazu gehörenden Übungshefte für die Kinder mit vielen Aufgaben und spielerischen Elementen.

Mit diesem Arbeitsmittel und vielen anderen Ideen wurden und werden viele Erzieherinnen, Erzieher, Hortnerinnen und auch Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen geschult. Es ist der perfekte Einstieg ins Schach für alle Teilnehmer, welche aktiv den Schachunterricht an Schulen oder in Kindertagesstätten leiten, insbesondere diejenigen, mit wenig Schacherfahrung.

Informationen zum 8. Deutschen Schulschachkongress: Schulschachkongress

Präsentation zum Kinderschachprojekt: Schulschachkongress_KiD_21112015.pdf (4.7 MB, PDF)

Referent_HaraldNiesch
Harald Niesch (Referent 8. Deutscher Schulschachkongress – Workshop Kinderschach)

 

erstellt am: 27.11.2015 von Corinna Jordan